Aktuelles - News - Neuigkeiten - Infos

 

Termine

 

 

 

Erfolgreiches Abschneiden der TCO Jugend bei den Darmstädter Hallen- Bezirksmeisterschaften 

 

Insgesamt 9 Juniorinnen und Junioren des TC Ober-Roden traten bei den Darmstädter Hallen-Bezirksmeisterschaften der Jugend in den Altersklassen U14- U18 an. Besonders groß war das Feld der U14W, wo gleich 3 Juniorinnen des TCO gesetzt waren Carla Hunkel (an 2 gesetzt), Lea Kaffenberger (an 3 gesetzt) und Paulina Tuscher (an 4 gesetzt). Weiter spielten in dieser Altersklasse vom TCO Dana Koch und Emelie Ellger.

Dana Koch musste sich leider in der ersten Runde in einem spannenden TieBreak geschlagen geben. Emelie Ellger konnte die erste Runde für sich entscheiden und unterlag im Viertelfinale Vereinskollegin Paulina Tuscher die die Partiemit 6:3, 6:4 gewann. Mit Paulina Tuscher, Lea Kaffenberger und Carla Hunkel erreichen gleich 3 TCO-Spielerinnen das Halbfinale.

Carla und Lea zeigten einmal mehr Tennis auf sehr hohem Niveau. In dem jederzeit äußerst engen Match hatte Carla das glücklichere Ende und konnte den Einzug ins Finale mit einem Sieg im Match-TieBreak buchen (5:7 7:5 10:7). Paulina Tuscher zog mit einem klaren 6:3 6:2 Sieg ins Finale ein. Das Finale zeigte sich als Fortsetzung des hohen Spielniveaus der TCO-Spielerinnen. Wieder konnte die spannende und knappe Partie erst im TieBreak entschieden werden. Hier konnte sich Paulina im mit 5:7 6:4 10:8 durchsetzen und sich den Titel als Bezirksmeisterin U14 sichern. Die beiden Finalistinnen haben sich durch ihre Leistung direkt für die Hessischen Jugend-Meisterschaften qualifiziert.

In der Altersklasse U16W gewann Kim Weber die erste Runde und musste sich dann gegen die Mannschaftskollegin Anna Hunkel geschlagen geben, die sich mit 6:4 6:4 durchsetzen konnte. Anna unterlag im Halbfinale der späteren Bezirksmeisterin Lisa Schulz und erreicht dadurch den 3. Platz der Altersklasse U16.

Bei den Junioren gingen in der U14M Dominik Post und Niklas Maurer in einem sehr stark besetzten Feld an den Start. Dominik traf gleich in der ersten Runde auf den späteren Finalisten Joshua Lüttge und musste sich 6:0 6:4 geschlagen geben. Niklas Maurer konnte die erste Runde für sich entscheiden und ist dann im TieBreak gegen den späteren Bezirksmeister Elliot Weiße (3:6 6:4 10:2) ausgeschieden.

Insgesamt konnten sich die Juniorinnen und Junioren des TCO wieder mit sehr starken Leistungen präsentieren. Alles in allem ein vielversprechender Start in die Tennissaison 2017. 

 

 


 

Konditionstraining der Kinder U8 

Seit länger Zeit veranstaltet der TCO unter der Leitung von Barbara Gaßmann ein Konditiondtraining der U8-Kinder. Wir haben dem auf unserer Webseite einen eigenen Bereich gewidmet. 

 

Ihr findet mehr Infos unter dem Menupunkt "Der TCO" und dort unter "Konditiondtraining" oder ihr klickt einfach hier

 


 

Liebe Mitgliederinnen, Liebe Mitglieder 

Wir wünschen Euch ein schönes und erfolgreiches neues Jahr 2017. Die Saison 2017 rückt immer näher, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

 

Auch 2017 möchten wir Euch über unsere Webseite die aktuellsten Meldungen, Nachrichten und Termine informieren. So könnt ihr seit Neuestem gleich auf der Startseite auf der rechten Seite die kommenden Termine einsehen.

 

Wir haben bereits den Veranstaltungskalender aktualisiert und die (teils vorläufigen) Termine für 2017 eingetragen. Hier geht's zum aktuellen Veranstatlungskalender.

 

 

 

 


 

Ältere Beiträge findet Ihr hier im Archiv

 

 

 

 

 

 

10.03.2017 um 19 Uhr

Jahreshauptversammlung

Tie-Break 

 

 

18.03.2017 ab 09 Uhr

Arbeitseinsatz im TCO  

 

"Tennisverein des Jahres 2011" in Hessen ausgezeichnet vom Hessischen Tennisverband